Software Entwicklungspraktikum "Zork: An AI Adventure"

Information
Contents
Contents: 

Willkommen, Reisender!

Bei Text Adventures interagiert der Spieler mittels Textbefehlen mit einer vorgegebenen Spielwelt. Die Storyline und die möglichen Interaktionen sind dabei von vornherein eingeschränkt  - eine Restriktion die der Fantasie natürlich großen Abbruch tut. Das fundamentale Problem ist die Vielfältigkeit der natürlichen Sprache, welche handcrafted Text-Parser an ihre Grenzen bringt. Glücklicherweise haben moderne Generative Language Models, wie z.B. GPT-2, die Möglichkeiten des automatisierten Textverständnis dramatisch verbessert. Die Aufgabe ist also ganz einfach: Entwickeln Sie ein interaktives Text Adventure mit AI-generated Spielwelten und Stories. Wie aber kann die Konsistenz der Story maximiert werden?

Techniken und Anforderungen:

Programmiersprache/Frameworks: Python, Tensorflow, Numpy

Es kann in Google Colab entwickelt werden, da dort kostenlose Kontingente mit Grafikkarten angeboten werden (für GPT-2 benötigt).

 

P.S: Der Name ist eine Hommage an Zork, eines der wohl bekanntesten Text Adventures.