Software Entwicklungs Praktikum "Trumps Up"

Information
Classification: 
Informatik, Wirtschaftsinformatik
Regular Dates: 
Wöchentliche Teammeetings
Contents
Contents: 

Aktuelles:

Das Kick-Off findet am Dienstag, den 04. April um 10:00 Uhr in IZ 251 statt.

 

Teilnehmer des diesjährigen Software Entwicklungs Praktikum (SEP) werden selbständig ein Softwareprojekt entwerfen und einen Prototypen programmieren. Wir erwarten von unseren Studenten gute Programmierkenntnisse in Java oder Python, eine hohe Motivation und das Interesse daran sich in aktuelle Forschungsthemen einzuarbeiten. 

Aufgabe:

Logo

In den letzten Monaten hat die Menge an inkorrekten Meldungen, die über das Internet verbreitet werden enorm zugenommen. Insbesondere auf Social Media Seiten wie Facebook und Twitter verbreiten sich falsche Meldungen in enormer Geschwindigkeit und können damit die Meinung von Millionen von Menschen beeinflussen. Um die negativen Folgen von Fake News einzudämmen, ist die Aufgabe des diesjährigen SEP "Trumps Up - Discovering Fake News", ein System zur automatischen Analyse von Aussagen im Social Web. Teilnehmer des SEP haben die Möglichkeit sich mit aktuellen und spannenden Themen aus den Bereichen Data Mining, Natural Language Processing und Deep Learning auseinanderzusetzen. Mithilfe dieser Technologien soll es möglich sein potenzielle Fake News mit zuverlässige Quellen abzugleichen, um einen besseren Eindruck vom Wahrheitsgehalt der Aussage zu bekommen.

Idealerweise wird der Prototyp als Browserplugin implementiert, so dass sich Aussagen, die online gefunden werden schnell auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen lassen:

Egal ob ihr Interesse daran habt mit großen Mengen von Texten (Big Data) zu arbeiten, verstehen wollt, wie man Texte automatisch verstehen (Data Mining) kann oder wie man eine ansprechende Oberfläche für unser System entwickelt, in unserem SEP werdet ihr mit all diesen Herausforderungen konfrontiert werden.